Allgemeine Geschäftsbedingungen

Lieferbedingungen und Verbraucherhinweise


Umtausch / Rücksendung / Teilrücksendung

Bei einem Umtausch entlasten wir mit der Rücksendung Ihr Kundenkonto ohne separate Benachrichtigung. Die neue Ware schicken wir Ihnen mit neuer Rechnung.
Bei einer Teilrücksendung bezahlen Sie bitte nur den Betrag für die behaltene Ware. Eine evtl. Umtauschlieferung erfolgt mit neuer Rechnung. Bei einer kompletten Rücksendung wird die Rechnung gegenstandslos. Sollte die Rücksendeware bereits vollständig bezahlt sein, verrechnen Sie bitte Ihr Guthaben mit der neuen Rechnung.
Bei schon erfolgter Abbuchung des Rechnungsbetrages erstatten wir Ihre Zahlung zurück.


Lieferung

Wir liefern bei Bestellungen innerhalb Deutschlands und einer beschränkten Anzahl von Lieferländern. 

Sie haben auch die Möglichkeit, sich die Ware in Ihre Filiale senden zu lassen und erst dort zu bezahlen. 

Wir kümmern uns sofort nach Eingang um Ihre Bestellung. Angaben zur Lieferzeit entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Angebot.

Unsere Verpflichtung zur Lieferung entfällt, wenn wir selbst nicht richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware werden wir Sie umgehend unterrichten und eine eventuelle Vorauszahlung wird unverzüglich erstattet.

 

Preise, Versandkosten, Zahlung

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung. Die Preise verstehen sich als Gesamtpreise einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer und zuzüglich Versandkosten. 

Für Versandkosten, Porto und Verpackung berechnen wir lediglich eine einmalige, anteilige Kostenpauschale von € 5,95 pro Auftrag innerhalb Deutschlands. Unsere Preise sind EURO-Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer (reduzierter MwSt.-Satz bis 31.12.2020). 

Bei Lieferung in Filiale fallen für Sie keine Versandkosten an.


Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.


Datennutzung

Unsere Datenschutz-Praxis richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.


Registerangaben

HRG Hamburg


Online-Streitbeilegung

Wir sind bemüht, etwaige Streitigkeiten aus unseren Verträgen einvernehmlich beizulegen. In einem solchen Falle erreichen Sie unseren Kundenservice schnell unter ro@schreibkultur-hamburg.de

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die im Internet unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar ist. Wir sind zur Teilnahme an einem solchen Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle jedoch nicht verpflichtet und können Ihnen ein solches Verfahren auch nicht anbieten.

 Anwendbares Recht

Für sämtliche Rechtsgeschäfte und Rechtsverhältnisse zwischen der Schreibkultur Hamburg GmbH und dem Kunden gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Übereinkommens über Verträge über den internationalen Warenkauf; gegenüber Verbrauchern jedoch nur insoweit, als dem Verbraucher nicht der Schutz entzogen wird, der ihm durch zwingende Bestimmungen des Staates gewährt wird, indem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.

Vertragssprache

Der Vertragsabschluss in unserem Internetshop erfolgt ausschließlich in deutscher Sprache.

Ihre 

Schreibkultur Hamburg GmbH